Blog

Direkt zu den Kategorien:

Grundsteuer: Änderungen ab 2022

Zum 1.1.2022 wird erstmals der Grundsteuerwert festgestellt (= Hauptfeststellung). Das heißt, dass zum 1.1.2022 bundesweit alle Grundstücke neu zu bewerten sind. Der neue Grundstückswert löst …
Weiterlesen

Verlustvortrag ist vorrangig

Der Verlustrücktrag ist auf ein Jahr begrenzt. Es besteht keine Verpflichtung, einen Verlust zurück-zutragen. Außerdem kann der Verlustrücktrag betragsmäßig begrenzt werden. Im Gegensatz dazu ist …
Weiterlesen

Garantiezusage eines Unternehmers

Das BMF hat die entgeltliche Garantiezusage eines Händlers, z. B. eines Autoverkäufers, mit der er dem Käufer im Schadensfall einen Anspruch auf Reparatur oder Reparaturkostenersatz …
Weiterlesen

Baudenkmale: Schadensbeseitigung

Bei Baumaßnahmen an einem Gebäude, das nach landesrechtlichen Vorschriften ein Baudenkmal ist, können erhöhte Abschreibungen in Anspruch genommen werden (§ 7i EStG). Begünstigt sind (nachträgliche)
Weiterlesen

Übertragung von Kinderfreibeträgen

Bei verheirateten und dauernd getrenntlebenden Elternteilen kann der Kinderfreibetrag und der Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf (BEA-Freibetrag) von einem auf den anderen Elternteil nicht allein …
Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 17 18 19 20

Abonniere unseren Newsletter.

Erhalte regelmäßig hilfreiche Infos zu Steuern und anderen wichtigen Themen: